Branchennachrichten

Wofür steht EAS im Einzelhandel?

2023-12-11

EAS steht im Einzelhandel für „Electronic Article Surveillance“. EAS ist ein technologisches System, das von Einzelhändlern eingesetzt wird, um Diebstahl zu verhindern und Ladendiebstahl zu reduzieren.


Die Hauptbestandteile einesEAS-SystemDazu gehören Sicherheitsetiketten, Etiketten, Deaktivierungsgeräte und elektronische Sensoren. Das System erkennt das Vorhandensein aktiver Sicherheitsetiketten oder Etiketten auf Waren, wenn diese eine Erkennungszone passieren, die sich normalerweise am Ausgang des Geschäfts befindet.

eas am deactivator

So geht'sEAS-SystemIm Allgemeinen handelt es sich um:


Sicherheitsetiketten oder -etiketten: Einzelhändler bringen kleine Sicherheitsetiketten oder -etiketten an Waren an. Diese Tags enthalten elektronische Komponenten, die vom EAS-System erkannt werden können.


Deaktivierungsgeräte: An der Verkaufsstelle verwenden Kassierer Deaktivierungsgeräte, um die Sicherheitsetiketten oder Etiketten auf gekauften Artikeln zu deaktivieren oder zu deaktivieren. Durch die Deaktivierung wird verhindert, dass der Alarm ausgelöst wird, wenn Kunden das Geschäft mit ihren legitimen Einkäufen verlassen.


Erfassungsbereich: In der Nähe der Ladenausgänge erzeugen elektronische Sensoren einen Erfassungsbereich. Wenn ein aktives Sicherheitsetikett oder -etikett diese Zone passiert, ohne deaktiviert zu werden, löst es einen Alarm aus.


Alarmaktivierung: Wenn ein markierter Artikel das Geschäft verlässt, ohne ordnungsgemäß deaktiviert zu werden, aktiviert das EAS-System einen Alarm, der das Ladenpersonal auf einen möglichen Diebstahl aufmerksam macht.


EAS-Systemewerden häufig in verschiedenen Einzelhandelsumgebungen eingesetzt, darunter Bekleidungsgeschäfte, Elektronikgeschäfte, Supermärkte und andere Unternehmen, in denen die Diebstahlprävention ein Problem darstellt. Das sichtbare Vorhandensein von EAS-Geräten und Schildern zur elektronischen Überwachung kann potenzielle Ladendiebe abschrecken.


Die EAS-Technologie ist nur eine Komponente eines umfassenderen Ansatzes zur Schadensverhütung im Einzelhandel, der auch Sicherheitskameras, Bestandskontrollsysteme und andere Sicherheitsmaßnahmen umfassen kann.


eas am deactivator


We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept